Über mich

Claudia Moppert

Claudia Moppert, geboren in Basel.

Nach der Erstausbildung zur Ergotherapeutin intensive Zuwendung zur Musik.

1993-1998 Gesangsstudium SMPV (Schweizerischer Musikpädagogischer Verband), Abschluss mit Lehrdiplom
seit 1999 Konzertauftritte solistisch im kirchlichen Rahmen und in professionellen Chören
seit 1999 Tätigkeit als Gesanglehrerin
Diverse künstlerische und pädagogische Fortbildungen bei Marianne Kohler, Gérard Wyss, Denise Bregnard, Heinrich von Bergen, Martina Bovet, Christa Goetze, Annemarie Burkhard, Barbara Wäldele und Sabine Seidel.
2005-2007 Chorleitungsausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste
seit 2007 Leitung Frauenchor Muttenz
2014-2015 Certificate of Advanced Studies (CAS) «Singstimme» an der Hochschule der Künste Bern. Ausbildungsschwerpunkte:             1. physiologischer Umgang mit der Singstimme                            2. Wiederaufnahme des Gesangsunterrichts nach logopädischer Stimmtherapie.

Seit Herbst 2017         Studium Musikphysiologie an der Zürcher Hochschule der Künste

Mitglied Schweizerischer Musikpädagogischer Verband SMPV und European Voice teachers’ association EVTA.